Konfirmation

Die Konfirmation wird als Segnungsgottesdienst und Übergangsritual gefeiert. Sie ist zugleich die Abschlussfeier des kirchlichen Religionsunterrichts.
Konfirmation 2013_1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rein.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>10</div><div class='bid' style='display:none;'>39</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Konfirmation 2013_1

Konfirmation 2013_2<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rein.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>10</div><div class='bid' style='display:none;'>40</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Konfirmation 2013_2

Bedeutung
Mit der Konfirmation wird die junge Frau oder der junge Mann religiös mündig und kann die Beziehung zu Gott, den Mitmenschen und zur Kirche bewusster gestalten. Konfirmierte können ein Patenamt übernehmen und nach vollendetem 16. Altersjahr das kirchliche Stimm- und Wahlrecht in ihrer Kirchgemeinde ausüben.
Bereitgestellt: 03.10.2013     
aktualisiert mit kirchenweb.ch