Lotti Härdi

Mitreden! - Erste Thesen zur Kirchenreform 26/30 im Gespräch

221112_Flyer Mitreden-Anlässe Januar (Foto: zVg)

Reisezentrum Windisch, Donnerstag 26.01.2023
Im Rahmen der Kirchenreform lädt die Landeskirche Aargau unter dem Titel «Mitreden! – Erste Thesen zur Kirchenreform 26/30 im Gespräch» im Januar zu zwei öffentlichen Diskussionsabenden in der Baufachschule Unterentfelden und im Reisezentrum Windisch ein.

Der Anlass richten sich an Behördenmitglieder, Mitarbeitende und Interessierte aus den Kirchgemeinden und findet an folgenden Daten statt:

Bauschule Unterentfelden, Mittwoch 11.01.2023, Anmeldung unter https://www.ref-ag.ch/veranstaltungen/mitreden

Reisezentrum Windisch, Donnerstag 26.01.2023, Anmeldung unter https://www.ref-ag.ch/veranstaltungen/mitreden-2

Dauer jeweils 18.30 -21.15 Uhr

Die beiden Abende sind vom Programm her identisch mit der Absicht, dass möglichst viele Personen an einem der beiden Anlässe teilnehmen können.
Bereitgestellt: 16.01.2023     Besuche: 22 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch