Lotti Härdi

Der Mittagstisch feierte sein 10-jähriges Bestehen

IMG-20220922-WA0002 (Foto: © Ref. KG Rein)

mit einem Ausflug in den Züri-Zoo!
... oder was lange währt, wird endlich gut.

Seit 2010 besteht der Mittagstisch und viele Gäste erfreuen sich an dem gemeinsamen Mittagessen jeden Donnerstag.
Zum 10-jährigen Bestehen 2020 waren die Abklärungen bezüglich Besuch im Zoo, eine Führung in der Masoala-Halle und ein feines Mittagessen bereits in der Endphase, als Corona auftauchte und alle Menschen und Tiere eine Ausgangssperre erhielten.

Die Köchinnen und Köche konnten nun am Mittwoch, 21. September 22, bei schönstem Wetter das Jubiläum nachholen und einen Tag im Züri Zoo verbringen und geniessen.
Es fühlte sich wie ein Schuelerreisli an, trafen sich doch viele bereits in Brugg um gemeinsam mit der ÖV in den Zoo zu gelangen. Danach konnte jeder in seinem Tempo mit oder ohne "Gspändli" im Zoo flanieren. Die einen zog es in Richtung Australien, während die anderen nach Afrika in die Lewa Savanne gingen.
Treffpunkt war das Restaurant in der Masoala-Halle, wo wir gemeinsam Zmittag assen.
Es war sehr unterhaltsam, denn die Brötchen wurden erst nach dem Salat gebracht, und der Anke erst nachdem wir die Brötchen schon gegessen hatten ... bestimmt läuft die Affenfütterung reibungsloser ab, doch unserer guten Laune konnte das nichts anhaben.

Frisch gestärkt erhielten wir eine einstündige Führung durch die Masoala-Halle/Madagaskar. Nachher konnte jeder wieder nach Lust und Laune durch den Zoo wandern.

Der Ausflug war die Möglichkeit um den Köchinnen und Köche danke zu sagen, denn es ist nicht selbstverständlich, dass sie uns jeden Donnerstag bekochen.

Wir alle hatten dä Plausch an diesem Tag.

Ruth Peter und Lotti Härdi


P. S. Wenn Sie auch in unserem Mittagstisch-Team mitmachen wollen, dann wenden Sie sich bitte ans Sekretariat.

Hier noch einige Impressionen
Bereitgestellt: 27.09.2022     Besuche: 26 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch