Matthijs van Zwieten de Blom

Video-Kinderchor für Heiligabend in Rein

Geburt im Stall <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Christos&nbsp;Georghiou)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rein.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>18</div><div class='bid' style='display:none;'>2466</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Zu Hause singen, allein oder als Familie, das geht auch in Zeiten von Corona. Und mit heutiger Video-Technik kann man daraus einen grossen Chor zusammenschneiden.
Matthijs van Zwieten de Blom,
Regelmässig ist der Heiligabend-Gottesdienst in der Kirche Rein ein wunderschönes Fest mit vielen Kindern, die Weihnachtslieder singen und eine Variante der Weihnachtsgeschichte erzählen. Auch für dieses Jahr war eigentlich wieder ein Projekt mit Kinderchor vorgesehen. Wie so vieles, ist das leider nicht möglich. Aber wir feiern Weihnachten, und wir nutzen ein wenig Technik, um trotzdem mit vielen Kindern gemeinsam ein Lied singen zu können. Wir nehmen es einfach vorher mit jedem einzelnen oder in jeder einzelnen Familie auf und mischen und schneiden es dann zu einem grossen Chor-Video zusammen. Dieses Video wird dann am Heiligabend in der Kirche vorgeführt.

Die Aufnahmen sollten bis zum 10. Dezember im Kasten sein. Und wir beschränken wir uns auf ein einziges Lied. Dafür sollen möglichst viele Kinder mitmachen können.

Das Wichtigste kurz:

  • Kinder ab Kindergarten bis Oberstufe
  • Termine für die Aufnahmen werden individuell vereinbart
  • Lied «En leere Schtall» von Andrew Bonds Mitsingweihnacht (darf gerne schon geübt werden!)

Weitere Auskünfte und Terminvereinbarung für die Aufnahme bei
Pfr. Matthijs van Zwieten de Blom. (matthijs.vanzwieten@kirche-rein.ch; 056 284 12 41)

Ich freue mich auf viele Kinderstimmen!

Bereitgestellt: 10.11.2020     Besuche: 34 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch