Lotti Härdi

Konfirmationsgottesdienst "Gemeinsam sind wir stark!"

2018-08-10 10.22.32 —  Konfirmationslager 2018<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rein.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>164</div><div class='bid' style='display:none;'>1963</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Sonntag, 7. April 2019, 09.30 Uhr, Kirche Rein
Es gehört jedes Jahr zu den Höhepunkten: die Konfirmation unserer jungen Mitglieder, die traditionellerweise in den Wochen vor Ostern stattfindet. Dieses Jahr gibt es nur eine Gruppe von 16 jungen Leuten. Die Gruppe gab sich selbst das Thema «Gemeinsam sind wir stark» und hat gemeinsam ein Programm für den Gottesdienst erarbeitet. Wir werden erleben, wie die jungen Leute mit Konflikten in der Gruppe umgehen, und welche versöhnende Kraft vom christlichen Abendmahl ausgehen kann. Mehr sei aber zum Inhalt nicht verraten.

Die Konfirmation steht am Ende des kirchlichen Religionsunterrichts und für die meisten auch nah am Ende der Schulzeit. Die Feier markiert einen Übergang von der Kindheit, die definitiv hinter den jungen Leuten steht, ins Erwachsenenalter mit der zunehmenden Verantwortung für das eigene Leben und die Welt um uns herum. Für mich als Pfarrer ist es sehr schön, die jungen Menschen beim Heranwachsen zu begleiten und ich bin glücklich, diese Gruppe bis zur Konfirmation zu führen. Gleichzeitig ist es auch ein Loslassen. Die Schritte in eigener Verantwortung wird nicht alle gleich wieder in die Kirche zurückführen. Erst recht hoffe ich, dass die Unterrichtszeit und die Erfahrung der starken Gemeinschaft eine wertvolle Erinnerung bleiben wird.

Für die Gemeinde sind diese jungen Leute sehr wichtig: sie bedeuten nichts weniger als unsere Zukunft. Es wäre ein schönes Zeichen, wenn neben den Familien der Konfirmandinnen und Konfirmanden auch aus der Kirchgemeinde einige dabei sind, um Interesse und Wertschätzung zu zeigen. Die Kirche wird voll sein, aber es gibt immer noch ein paar Klappstühle zum Aufstellen.

Pfr. Matthijs van Zwieten de Blom

Bildlegende:
Im Konflager, vor dem Eingang zur schönen Unterkunft Montmirail (NE)
Bereitgestellt: 03.04.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch