Lotti Härdi

Fiire mit de Chliine für alle Kinder ab 0-6 Jahren

Fiire Tiere1 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;zVg)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rein.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>190</div><div class='bid' style='display:none;'>2517</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Jahresthema: "Die Schöpfung"
Samstag, 8. Mai 2021, 16 Uhr, Kirche Rein, tauchen wir in unser Jahresthema "Die Schöpfung" ein.

Der kinderleichte Gottesdienst mit Kirchenmaus Johnny Müsli für Kinder im Vorschulalter.

Ganz am Anfang bevor es die Welt gab war nichts. Kein Schatten, kein Licht, keine Zeit, keine Tiere keine Pflanzen, kein Wasser, und auch keine Menschen.
In diesem dunklen Nichts war Gott. Gott ist sehr traurig und sagt: "Ich will etwas machen."


Was flügt und schwümmt denn do?

Johnny Müsli, unsere Kirchenmaus, erzählt seinem Freund was Gott schon alles
gemacht hat. Das Licht, die Sonne, den Mond und die Sterne. Die Farben, die
bunten Blumen und die Bäume. Als er einen Vogel im Baum zwitschern hört,
kommt Johnny ins Grübeln. Hat Gott die Vögel auch gemacht?
Im Fiire mit de Chliine, dem halbstündigen Erlebnisgottesdienst für die Kleinsten
in unserer Kirchgemeinde, hören wir dazu den dritten Teil der Schöpfungsgeschichte.

Im Fiire mit de Chliine, dem halbstündigen Erlebnisgottesdienst für die Kleinsten in unserer Kirchgemeinde, hören wir dazu den ersten Teil der Schöpfungsgeschichte.
Wir singen Lieder, beten, spielen und geniessen anschliessend ein feines Zvieri. Kinder im Vorschulalter und ihre Eltern, aber auch Geschwister, Grosseltern, Gotti und Götti und «alli wo Freud am Fiire händ» sind ganz herzlich dazu eingeladen.

Es freuen sich Ursula Schiess und das Fiire Team.
Bereitgestellt: 29.03.2021     Besuche: 67 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch