Lotti Härdi

Fiire mit de Chliine

Fiire  —  Ursi und Johnny<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rein.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>40</div><div class='bid' style='display:none;'>254</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Samstag, 27. Januar, 16 Uhr, Kirche Rein
"Eusi-Auge-es Gschänk vo Gott"

Johnny Müsli, unsere Kirchenmaus, hat ein neues Spiel kennengelernt, "Blinde Kuh". Er ist ganz begeistert und spielt es bei jeder Gelegenheit mit seinen Freunden.
Auch mit verbundenen Augen Gegenstände zu ertasten, macht ihm Spass. Eine Frage jedoch beschäftigt ihn. Wie ist es eigentlich, wenn man gar nichts sehen kann...?

Im Fiire mit de Chliine, dem halbstündigen Erlebnisgottesdienst für die Kleinsten in unserer Kirchgemeinde, hören wir dazu eine biblische Geschichte.
Wir singen Lieder, beten, spielen und geniessen anschliessend ein feines Zvieri.
Kinder im Vorschulalter und ihre Eltern, Geschwister, Grosseltern, Gotti, Götti und "alli wo Freud am Fiire händ" sind herzlich eingeladen.

Ursula Schiess und Team
Bereitgestellt: 09.01.2018     Besuche: 30 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch