Lotti Härdi

Fiire mit de Chliine

IMG_2103<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-rein.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>154</div><div class='bid' style='display:none;'>1831</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Samstag, 3. November, 16 Uhr, Kirche Rein
«Laufe, springe, gumpe»
«Euis Füess - es Gschänk vo Gott»

Johnny Müsli, unsere Kirchenmaus, hat sich beim Spielen den Fuss verletzt. Nun muss er für einige Tage das Bett hüten. Johnny ist der Meinung, er sei der Allerärmste. Er hat nicht einmal mehr Lust zu essen, was er sonst extrem gerne tut. Da hört er die Geschichte von einem Mann, der gar nicht gehen kann. das gibt ihm sehr zu denken...

Im Fiire mit de Chliine, dem halbstündigen Erlebnisgottesdienst für die Kleinsten in unserer Kirchgemeinde, hören wirdazu eine biblische Geschichte. Wir singen Lieder, beten,
spielen und geniessen anschliessend ein feines Zvieri. Kinder im Vorschulalter und ihre
Eltern, aber auch Geschwister, Grosseltern, Gotti und Götti und «alli wo Freud am Fiire
händ» sind ganz herzlich dazu eingeladen.


Es freuen sich Ursula Schiess und das Fiire Team.
Bereitgestellt: 20.09.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch